• Überprüfen Sie die FLEXVIT-Bänder vor jedem Training auf Beschädigungen und verwenden Sie nur Bänder in einwandfreiem Zustand.
  • Trainieren Sie bitte nur in gesundem, unverletztem und ausgeruhtem Zustand und konsultieren Sie einen Arzt, wenn daran Zweifel bestehen
  • Trainieren Sie planvoll und regelmäßig, nur so lassen sich nachhaltige Erfolge erzielen
  • Konsultieren Sie gegebenenfalls einen Trainer, Therapeuten oder Arzt, der Sie bei der Trainingsplanung und -gestaltung unterstützen kann
  • Achten Sie auf eine ausreichende und der bevorstehenden Trainingseinheit angemessene Erwärmung
  • Starten Sie zuerst mit geringeren Widerständen bis Sie die Übungsausführung qualitativ gut beherrschen; wechseln Sie erst dann zu höheren Widerständen und/oder mehr Wiederholungen
  • Führen Sie alle Übungen möglichst in einem gleichmäßig, langsamen Tempo aus
  • Lassen Sie die Bänder nicht unkontrolliert Schnippen
  • Vermeiden Sie Pressatmung
  • Sorgen Sie bei der Übungsausführung für ausreichend Platz und bei der eventuellen Befestigung des Bandes an Gegenständen für richtigen Halt