Was mache ich, wenn mein FLEXVIT Band beschädigt angeliefert wird?

Die FLEXVIT Bänder werden in einem aufwendigen Verfahren in Deutschland hergestellt, zum Teil in Handarbeit (Nähen). Das Verfahren unterliegt einer strikten Qualitätssicherung. Ein finaler Check findet bei der Verpackung der Produkte statt.

Sollte trotzdem mal ein defektes Band versendet worden sein, so bitten wir die betroffenen KundInnen, mit uns in Kontakt zu treten, am besten unter Verwendung des auf der Homepage bereitgestellten Widerrufsformulars.
Beschädigt angelieferte Artikel werden natürlich kostenlos ersetzt.

Artikel, die wegen falscher Nutzung beschädigt werden (viel zu starke Dehnung, längere Sonneneinstrahlung und/oder trockene Hitzeeinwirkung) können jedoch nicht als Defekt anerkannt werden.

Hast du weitere Fragen über unsere Bänder? Schau dir weitere FAQ an oder schreibe uns: